header
header

Thermophysikalische Messgrößen und -möglichkeiten

Auf den folgenden Seiten werden verschiedene thermophysikalische Messgrößen erläutert. Die experimentellen Möglichkeiten, die den einzelnen Mitgliedern des Arbeitskreises zur Messung dieser Stoffeigenschaften zur Verfügung stehen, können in Tabellenform als pdf (auf Englisch) heruntergeladen werden.


Enthalpieänderungen und spezifische Wärmekapazität

Enthalpieänderungen entsprechen aufgenommene oder freigesetzte Wärmemengen eines Probekörpers, die einer chemischen oder physikalischen Umwandlung und/oder einer Temperaturänderungen unterzogen werden:

Die spezifische Wärmekapazität ist ein Maß für die erforderliche Wärmemenge Q, um die Temperatur einer Substanz der Einheitsmasse m um 1 K zu erhöhen. Man unterscheidet zwischen der spezifischen Wärme bei konstantem Druck, cp, und bei konstantem Volumen, cv. Für die spezifische Wärme bei konstantem Druck gilt: